Sonntag, 12. Juni 2016

Meeresbrise

Die Urlaubszeit steht vor der Tür und wohl jeder von uns kommt mit schönen Erinnerungen- meist in Form von Fotos- zurück nach Hause.
Besonders schöne Fotos kann man in Layout-Form auch Rahmen, ich benutze hierzu gerne die Ribba-Rahmen von Ikea. Diese sind besonders tief, so dass man auch Gegenstände, wie in diesem Fall den Seestern, mit einrahmen kann.
Für das Layout habe ich auf einem Aquarellpapier ( Torchon ) einen wasserblauen Hintergrund in verschiedenen Blautönen aquarelliert . Das Foto habe ich auf Karton ausgedruckt, da ich ein mattes Element haben wollte. Auf den aquarellierten Hintergrund und auf dem petrolfarbenen Hintergrund habe ich mit Schablonen "Wasserelemente" ( Ranger glossy Paste ) aufgebracht.
Danach wird das ganze mit passenden Stanzteilen hin und her geschoben, bis das Layout gefällt. Textstanzteile mag ich gerne richtig dreidimensional, das heißt, ich stanze diese 2x aus.Meist benutze ich für den Untergrund weißes Moosgummi und klebe dann das Papierstanzteil drauf.
Die Meeresbrise habe ich noch mit Dekosand von Depot dekoriert.


Kommentare:

  1. Wieder einmal wunderschön... Seufz!
    Herzliche Sonntagsgrüsse von Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön aquarellierter Hintergrund! Und die Idee mit dem "Stanzteile-Sandwich" (d´runter Moosgummi - darauf aus Papier)werde ich mir merken ;)
    Sei lieb gegrüßt von
    Sabine aus WO(rms) ♡

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi,
    oh du hast das Blog-Layout geändert - super! Ich hab meine Texte auch gerne erhaben aber ich stanze meist 3 - 4x aus und klebe übereinander - das finde ich ganz praktikabel.
    So ein tolles Element auf einem Layout verschönert jedes Foto
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Sieht richtig klasse aus, dein Layout, liebe Steffi! Und so ein schönes Bild... da bekomm ich Lust auf Urlaub. Ah und das Bloglayout ist auch geändert! Sehr schön ist´s geworden!
    Liebe Grüße sendet dir
    Nicole

    AntwortenLöschen