Sonntag, 29. Mai 2016

Glamouröses Bienchen !


Hier kommt " Bienenwabe mit Biene" , eine neue Hintergrundstanze ! 
Die Stanze ist eine Negativ-Stanze, d.h. um mehr Möglichkeiten für den Einsatz zu schaffen, stanzt man die Waben aus und erhält nicht eine fertige Form. Natürlich kann man diese aber einfach ausschneiden, so wie ich es hier gemacht habe.

Als Erstes seht Ihr die Wabe mit der Biene ganz glamourös gestylt mit Gold, Nymogarn und kleinen Perlchen.



Und hier kommt als zweite, ganz andere Variante die Stanze geprägt als Hintergrund:


Und hier seht Ihr die Stanze ganz normal ausgestanzt, in diesem Fall an einer Flasche mit Honigwein




Kommentare:

  1. Liebe Steffi.....das macht richtig Lust auf Sommer....
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Genial Steffi! Sieht alles klasse aus! Da warst du ja wieder mal ein fleißiges Bienchen!
    Liebe Grüße von
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Steffi,
    alle 3 Sachen sehen toll aus!! Das Prägen mit Stanzen muss ich auch mal probieren. Ist das die Goldfolie von icraft mit dem Klebestift? Schleiche ich auch schon drum rum ;)
    LG Grüße aus Erlangen
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angelika,

    es ist die Icraft Folie mit dem Stift.Probier es mal aus, geht ganz gut !
    Schönen Tag !
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Steffi,
    eine wundervolle Kartenparade mit den Bienenwaben!!! Die weiss-goldende ist mein Favorit, so zart und edel ganz toll!!! Danke, dass Du die Verwendungsvarianten so toll nebeneinander gestellt hast, sehr anwenderfreundlich!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir
    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Super schön.
    Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Steffi, du hast die Bienenwaben super in Szene gesetzt! Wie schön und so vielseitig!
    Liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Steffi,

    da steigt die Lust auf die Stanze ganz gewaltig - habe sie schon bestellt ;)
    Die Vorfreude ist riesig!!!
    Sei lieb gegrüßt von
    Sabine aus WO(rms) ♡

    AntwortenLöschen